Sue Kyung Voges

F E A T U R E D   R E V I E W S

   " Die Koreanerin Sue Kyung Voges trat als Königin der Nacht auf. Die berühmteste Koloraturarie „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“ setzte sie perfekt in Szene, aus ihrer Mimik konnte man die Wut der enttäuschten Mutter lesen. Der krasse Gegensatz dazu war die Arie der Adele „Spiel ich die Unschuld vom Lande“ aus der Fledermaus von Johann Strauss. Hier zeigte sie sich kokett, flirtete mit den Herren im Publikum und heimste dafür besonderen Applaus ein. Die Kursleiterin zeigte sich sehr zufrieden mit dem Konzert, bei dem es minutenlangen Schlussbeifall gab..." 

-Medienverbund Nürnberger Land

   " Aus Mozarts Zauberflöte gab es ein Wiederhören mit der berühmten Arie der Königin der Nacht, die Rache an dem Entführer ihrer Tochter schwört. Für Sue Kyung Voges souveräne Interpretation der geheimnisvollen Königin und den anspruchsvollen Koloraturen gab es Bravo Rufe aus dem Publikum... "

- Hanauer Zeitung

E V E N T S​

NOV

9

 

Orgelspaziergang Zürich Nord

Maria Lourdes Kirche Zürich, Schweiz

DEZ

14

Kolibri Weihnachtsfeier Zürich Seebach

Markus Kirche Zürich, Schweiz

DEZ

16

Text und Musik 2019

Adventskonzert , ZH-Seebach, Schweiz

N E W S

DEZ

24

FamilienGD 2019

Markus Kirche, ZH-Seebach, Schweiz

© 2014 by Coloratura Soprano Sue Kyung Voges.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube